Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Bachelor-Studiengang Maschinenbau

Die Technik von Maschinen und Anlagen ist faszinierend und gibt der Wirtschaft ständig neue Impulse. Auch das Maschinenbau-Studium birgt spannende Aufgaben, angefangen bei der korrekten Werkstoffauswahl über die richtige Auslegung maschineller Komponenten bis hin zur Projektierung und dem Bau kompletter Anlagen. Neben der technischen Basis müssen Ingenieure über Querschnittsqualifikationen verfügen. So hängt der Erfolg der Arbeit neben der technischen Qualität auch von der Präsentation und Kommunikation der Ergebnisse ab.

Der Bachelor-Studiengang Maschinenbau an der THGA bereitet mit einer soliden Basisausbildung praxisnah auf diese Tätigkeiten vor. Vier Studienschwerpunkte stehen dabei zur Auswahl, je nach Interessengebiet können sich Studierende auf bestimmte Anwendungen spezialisieren.

Die Maschinenbau-Absolventen der THGA sind z. B. oft in folgenden Gebieten tätig: Qualitätssicherung in der Stahlverarbeitung, FEM-Analyse von hochbeanspruchten Bauteilen, Auslegung und Konstruktion von Strömungsmaschinen, Steuerung eines Fertigungsbetriebs, Beratung bei der Energieeinsparung, Bewertung von Schadensfällen, wirtschaftliche Bewertung von Produkten und Prozessen.

Die THGA ist eine staatlich anerkannte Hochschule. Studiengebühren fallen nicht an – es wird lediglich ein Semesterbeitrag erhoben, in dem das NRW-Ticket enthalten ist.

Maschinenbau

Infos

 

Inhalte

 

Perspektiven

 
Studienberatung Robin Budde Robin Budde, M.Eng.
WB2 Kontakt Details
Studienberater Maschinenbau
Technische Fachhochschule
Georg Agricola zu Bochum
Herner Straße 45


Telefon: (0234) 968 3668
Telefax:
E-Mail: Robin.budde(at) thga.de
Gebäude 3, Raum 108
Mehr zu dieser Person

Mentoren-Programm

Akkreditierung

Studienabschluss

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

 

Studiendauer

  • Vollzeitstudium: 6 Semester
    (Studienschwerpunkt: Entwicklung und Konstruktion, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, Produktions- und Qualitätsmanagement oder Energietechnik)
  • Teilzeitstudium: 9 Semester
    (Studienschwerpunkt: Produktions- und Qualitätsmanagement)

 

Studienbeginn/Bewerbung

Das Studium kann aufgenommen werden:

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Zulassung für Meister und Techniker
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte