Direkt zu den Inhalten springen

Internationale Netzwerke in Lehre und ForschungUnsere Partner

Die Hochschule und ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler pflegen nicht nur regionale und nationale Kontakte. Vielmehr sind sie weltweit organsiert und arbeiten, forschen und kooperieren in internationalen Netzwerken.

Unsere Studierenden profitieren durch den Wissens- und Technologietransfer in diesen Netzwerken. Mit unseren Partnerhochschulen bieten wir anwendungsorientierte Lehre im internationalen Kontext und die Möglichkeit zu Auslandsemestern oder Summerschools in Europa, Afrika, Asien und Südamerika.


Internationale Partner-Netzwerke

Society of Mining Professors (SOMP)

(https://miningprofs.org/)

  • Die Wurzeln der SOMP reichen bis in das 18. Jahrhundert zurück. Ihr Vorläufer, die „Societät der Bergbaukunde“, wurde 1762 von Bergbau-Experten aus 21 Ländern gegründet. Die Wissenschaft rund um den Bergbau hatte sich in dieser Zeit rasant entwickelt und der Austausch wurde wichtig, um den Fortschritt voranzutreiben. Ein damaliges Ehrenmitglied: Johann Wolfgang von Goethe.

    Die heutige „Society of Mining Professors/Societät der Bergbaukunde”, 1990 gegründet, stellt sich mit ihrem Namen sichtbar in die direkte Nachfolge ihres Vorläufers. Hauptziel damals wie heute: das wissenschaftliche, technische und akademische Wissen zu sichern und auszutauschen, das für eine nachhaltige Versorgung der Menschheit mit Mineralien wichtig ist. Der Gesellschaft gehören aktuell 287 Forschende aus 45 Ländern an. Sie repräsentieren 178 Forschungseinrichtungen rund um die Welt.

World Federation of Engineering Organizations (WFEO)

(https://www.wfeo.org/)

  • Associated Memeber seit 2017

  • Die WFEO ist die international anerkannte und gewählte Führungsinstanz für die Ingenieurberufe und arbeitet mit nationalen und anderen internationalen Institutionen zusammen, um bei der Entwicklung und Anwendung des Ingenieurwesens zur konstruktiven Lösung von internationalen und nationalen Problemen zum Wohle der Menschheit beizutragen.

    Die WFEO ermutigt alle ihre nationalen und internationalen Mitglieder, zu den globalen Bemühungen um eine nachhaltige, gerechte und friedliche Welt beizutragen, indem sie eine internationale Perspektive und entsprechende Mechanismen bereitstellt.

German Mining Network

(Das Netzwerk – German Mining Network)

  • Kooperation seit 2021

  • Das German Mining Network besteht aus acht internationalen Kompetenzzentren für Bergbau und Rohstoffe der Auslandshandelskammern (AHKs) in Australien, Brasilien, Chile, Ghana, Kanada, Kasachstan, Peru, Südlichem Afrika und China, sowie dem Deutsch-Mongolischen Unternehmensverband, der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) und Germany Trade and Invest (GTAI). Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) unterstützt und flankiert die Aktivitäten des Netzwerks. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat eine koordinierende Rolle.

 

International Mine Water Association

(imwa.info)

  • Kooperation seit 2016
  • Tagungsteilnahme, Publikationen mehrer Mitarbeiter*innen des FZN 

 

European Federation of National Engineering Associations (FEANI)

(FEANI |)

 

  • Kooperation seit 2020

 

Network of Russian Mining Academies

  • Kooperation seit 2018

ASEAN++

    Federation of European Mineral Programs

      International Social Security Association, Section Mining (ISSA Mining)

      International Society for Mine Surveying


      Internationale Partnerhochschulen

      China:

      中国矿业大学, China University of Mining and Technology, Xuzhou

      (http://eng.cumt.edu.cn)

      • Kooperation seit 1999
      • Gegenstand der Kooperation: Ausbildungskooperation zwischen der School of Mineral and Energy Resources der CUMT und dem Wissenschaftsbereich Geoingenieurwesen und Bergbau der TH, Austausch von Studierenden, Wissens- und Technologietransfer, Dozierendenaustausch, Gemeinsame Tagung APCOM 2001

       

      Chile:

      Universidad de Atacama, Copiapò

      (http://www.uda.cl/)

      • Kooperation seit 2013
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Großbritannien:

      Glyndŵr University, Wrexham

      (www.newi.ac.uk)

      • Kooperation seit 2003
      • Gegenstand der Kooperation: Übereinkommen über Studierendenaustausch und Auslandssemester für Studierende der Elektro- und Informationstechnik

       

      Japan:

      九州大学, Kyushu University, Fukuoka

      (www.kyushu-u.ac.jp/english)

      • Kooperation seit 2011
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Kasachstan:

      Қазақ Ұлттық Техникалық Университет, Kazakh National Technical University, Almaty

      (www.kazntu.kz/en)

      • Kooperation seit 2010
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Kolumbien:

      Universidad Nacional de Colombia

      (http://unal.edu.co/en/)

      • Kooperation seit 2015
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Kosovo:

      Universiteti i Mitrovicës "Isa Boletini", University of Mitrovica "Isa Boletini"

      (http://umib.net/)

      • Kooperation seit 2015
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern

       

      Mongolei:

      Монгол-Германы хамтарсан ашигт малтмал, технологийн их сургууль, German-Mongolian Institute for Resources and Technology, Nalaikh district, Ulaanbaatar

      (http://www.gmit.edu.mn/)

      • Kooperation seit 2014
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Namibia:

      Namibia University of Science and Technology, Windhoek

      (http://www.nust.na/)

      • Kooperation seit 2011
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Peru:

      Pontificia Universidad Católica del Perú, Pontifical Catholic University of Peru, Lima

      (http://www.pucp.edu.pe/)

      • Kooperation seit 2016
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre

       

      Polen:

      Akademia Górniczo-Hutnicza (AGH), University of Science and Technology, Kraków

      (www.agh.edu.pl/en)

      • Kooperation seit 1997
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Forschung und Lehre in den Fachgebieten Rohstoffe, Bergbau, Geotechnik, Vermessungswesen, Maschinentechnik, Verfahrenstechnik, Energie und Umwelt, Dozierendenaustausch, Austausch von Studierenden, Bergtechnisches Stipendienprogramm, Zusammenarbeit in der Ausbildung, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

      Politechnika Slaska, Silesian University of Technology, Gliwice

      (www.polsl.pl/en)

      • Kooperation seit 1997
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Forschung und Lehre in den Fachgebieten Rohstoffe, Bergbau, Geotechnik, Vermessungswesen, Maschinentechnik, Verfahrenstechnik, Energie und Umwelt, Dozierendenaustausch, Austausch von Studierenden, Bergtechnisches Stipendienprogramm, Zusammenarbeit in der Ausbildung, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

       

      Russland:

      Московский государственный горный университет, National University of Scienceand Technology MISIS

      (en.misis.ru)

      • Kooperation seit 1998
      • Gegenstand der Kooperation: Bergtechnisches Stipendienprogramm, Exkursionen

       

      Кузбасский государственный технический университет имени Т.Ф. Горбачева, Kuzbass State Technical University

      (www.kuzstu.ru)

      • Kooperation seit 2012
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Белгородский государственный технологический университет им. В.Г. Шухова, Belgorod State Technological University

      (www.en.bstu.ru)

      • Kooperation seit 2014
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Санкт-Петербургский горный университет, Saint Petersburg Mining University

      (www.en.spmi.ru)

      • Kooperation seit 2017
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden

       

      Оренбургский государственный университет – Orenburg State University

      (www.osu.ru/doc/2059)

      • Kooperation seit 2017
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Самарский государственный экономический университет – Samara State University of Economics

      (www.sseu.ru/en)

      • Kooperation seit 2016
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Государственный университет по землеустройству – State University for Land Use Planning

      (www.guz.ru)

      • Kooperation seit 2017
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre im Fachgebiet Vermessungswesen, Studierenden- und Dozierendenaustausch.

       

      Spanien:

      Universidad de Oviedo, Escuela Tecnica Superior de Ingenieros de Minas de Oviedo

      (www.uniovi.es)

      • Kooperation seit 1990
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Forschung und Lehre in den Fachgebieten Bergbau, Elektrotechnik, Geotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Vermessungswesen, Dozierendenaustausch, Austausch von Studierenden im Rahmen des ERASMUS-Programms, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen.

       

      Universidad de Huelva UHU International

      (www.uhu.es)

      • Kooperation seit 2018
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Forschung und Lehre im Fachgebiet Bergbau, Dozierendenaustausch, Austausch von Studierenden im Rahmen des ERASMUS-Programms, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen.

       

      Universidad Politécnica de Madrid

      (upm.es)

      • Kooperation seit 2016
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Forschung und Lehre im Fachgebiet Bergbau, Dozierendenaustausch, Austausch von Studierenden im Rahmen des ERASMUS-Programms, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen.

       

      Thailand:

      จุฬาลงกรณ์มหาวิทยาลัย, Chulalongkorn University, Bangkok

      (www.chula.ac.th/en)

      • Kooperation seit 2015
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Türkei:

      İstanbul Üniversitesi, Istanbul University

      (www.istanbul.edu.tr/english)

      • Kooperation seit 1998
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit mit dem Department of Mining Engineering (Zusammenarbeit in Forschung und Lehre in den Fachgebieten Bergtechnik, Steine und Erden, Geotechnik) und dem Department of Environmental Engineering (Zusammenarbeit in Forschung und Lehre in den Fachgebieten Umwelt- und Verfahrenstechnik) der Universität Istanbul, Zusammenarbeit in der Ausbildung, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen, Möglichkeit zum Masterstudium an der Partnerhochschule

      Bülent Ecevit Üniversitesi Zonguldak, Bülent Ecevit University Zonguldak

      (http://eng.beun.edu.tr/)

      • Kooperation seit 2012
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

      Celal Bayar Üniversitesi, Celal Bayar University, Manisa

      (http://www.cbu.edu.tr/eng/)

      • Kooperation seit 2014
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer

       

      Ukraine:

      Донецький національний технічний університет, Donetsk National Technical University

      (donntu.edu.ua)

      • Kooperation seit 1997
      • Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Forschung und Lehre in den Fachgebieten Rohstoffe, Bergbau, Geotechnik, Vermessungswesen, Maschinentechnik, Verfahrenstechnik, Energie und Umwelt, Dozierendenaustausch, Austausch von Studierenden, Bergtechnisches Stipendienprogramm, Zusammenarbeit in der Ausbildung, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

       

      Vietnam:

      Trường Đại học Mỏ - Địa chất, Hanoi University of Mining and Geology

      (www.humg.edu.vn/en)

      •  Kooperation seit 2010
      •  Gegenstand der Kooperation: Zusammenarbeit in Wissenschaft, Forschung und Lehre, Austausch von Studierenden, Dozierendenaustausch, Wissens- und Technologietransfer