Direkt zu den Inhalten springen

Nachqualifizierung von Fachkräften QualifyING

Das Projekt QualifyING ist ein Kooperationsprojekt der Hochschulen HSBI, THGA Bochum und der TH OWL. In einem einjährigen Programm werden Ingenieur:innen mit Fluchthintergrund, die ihr Studium in ihrem Heimatland abgeschlossen haben, an den Hochschulen und in Partnerunternehmen nachqualifiziert. Ziel ist eine möglichst umfassende theoretische und praktische Vorbereitung auf den deutschen Arbeitsmarkt und der Erwerb eines von den Hochschulen vergebenen Zertifikats.

Deutschland braucht Fachkräfte und viele der nach Deutschland geflüchteten Menschen haben Abschlüsse, die in der deutschen Wirtschaft gebraucht werden. Allerdings bedeutet ein ausländischer Abschluss nicht, dass alle Voraussetzungen für einen gelungenen Start auf dem deutschen Arbeitsmarkt vorhanden sind. Wichtige Kompetenzen, die im Ausland nur schwer aufgebaut werden können, sind zum Beispiel:

  • deutsche Fachbegriffe
  • rechtliche Grundlagen
  • deutsche Vorschriften
  • Arbeits- und Bewerbungskultur
  • Kontakte zu Unternehmen

Deshalb finden viele hochqualifizierte Geflüchtete nur langsam, auf Umwegen oder mit inadäquatem Ergebnis einen Platz auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Hier soll das Projekt QualifyING ansetzen.

Alle Informationen auf einem Blick

Was?Auf den deutschen Arbeitsmarkt vorbereitendes Qualifizierungsprogramm
Wer?Ingenieur:innen mit Fluchthintergrund
Wann?Seit August 2023 | Bewerbungen möglich zum Sommer- und Wintersemester
Wo?Technische Hochschule Georg Agricola Bochum, Hochschule Bielefeld, Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Für die Kosten gilt der jeweils an der Hochschule geltende Semesterbeitrag. Im Fall der THGA liegt er für das Sommersemester 2024 bei 206,40 Euro.

Weiterführende Informationen

Für Bewerber:innen haben wir hier eine Informationsseite: Klicken Sie hier

Für Unternehmen haben wir hier eine Informationsseite: Klicken Sie hier

Gefördert durch

Downloads

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Peter FrankProfessor für Fertigungstechnik

E-Mail
Peter.Frank[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3406
Büro
G3 R109
Zur Person

Natalia Lubenska

E-Mail
Natalia.Lubenska[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3708
Büro
G8 R203

Projektkoordination
Ananya Nagendran M. Sc.
ananya.nagendran[at]th-owl.de
Tel.: +49 (0) 5261 702 5821