Direkt zu den Inhalten springen

Informationen

Möglichkeiten

Neuigkeiten

Credit: thga|lichtblick|Wiciok

Projekt „Hybride Lehre“: THGA führt Digitalisierung der Lehrformate konsequent weiter

Den Schub, den die digitale Lehre durch die Corona-Pandemie erhalten hat, setzt die THGA ab August mit dem Projekt „Hybride Lehre“ konsequent fort. Gefördert von der RAG-Stiftung umfasst es zwei…

Forschungszentrum Nachbergbau der THGA kooperiert mit Stadt Gronau, EFTAS und Bürgerinitiative.

Der Untergrund von Gronau und Umgebung ist selbst für Geologen ein herausforderndes Gebiet: Seit fast 50 Jahren wird hier intensiv Salz gefördert. Dabei sind große Hohlräume, die so genannten…

Forschung im Untergrund: THGA untersucht Bergbau-Einflüsse auf die CampusLinie U35

Das Forschungszentrum Nachbergbau der THGA untersucht im Auftrag der Stadt Bochum den Untergrund und die Einflüsse des Bergbaus auf die CampusLinie U35. „NAMIB“ heißt das neue Forschungsprojekt.

Warnung der IT-Abteilung vor Pishing-Mails

Vor kurzem ist die THGA Opfer eines raffinierten Cyper-Angriffs durch Pishing-Mails geworden. Die IT-Abteilung spricht von einer gezielten Attacke und warnt nun vor Mails mit gefährlichen Anhängen.

Ehrenmedaille der THGA an russischen Professor Alexander Korotkov verliehen

Professor Alexander Korotkov, Leiter des Lehrstuhls für Zerspanungsmaschinen und -werkzeuge an der russischen Staatlichen Technischen Universität Kusbass erhielt in dieser Woche in einer…

Alle anzeigen

Themen

Georessourcen und Verfahrenstechnik

Erfahrung aus 200 Jahren zukunftsweisend interpretiert

Maschinenbau und Materialwissenschaften

Konstruieren, produzieren & erhalten

Elektro- und Informationstechnik

Die Digitalisierung mitgestalten

Wirtschaftsingenieurwesen

Ingenieurwissenschaftliche Ideen mit wirtschaftlichem Knowhow verbinden

Schon vor dem Studium Wissen vertiefen

Kenntnisse in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT, werden für Ausbildung und Beruf immer wichtiger. Was aber, wenn es Lücken gibt und Eltern, Geschwister und Bekannte nicht helfen können? Genau dafür gibt es PepperMINT - unsere digitalen Unterstützungs- und Qualifikationskurse für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie (zukünftige) Studierende der ersten Semester.

Mehr erfahren