Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Bachelor-Studiengang Vermessungswesen

Grund und Boden bilden die Basis für nahezu alle wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten - egal ob man darauf Gebäude errichten, Flächen für eine gewerbliche Nutzung entwickeln oder Erholungs- und Naturschutzgebiete anlegen möchte. Das Vermessungs- und Liegenschaftswesen, die Landentwicklung und Bodenordnung sowie die Grundstückswertermittlung schaffen dafür die notwendige Transparenz.

Vermessungsingenieurinnen und ingenieure erfassen Geodaten mit Hilfe modernster Techniken - dazu gehören beispielsweise elektronische Tachymeter, hochgenaue Satellitenempfänger (GPS), photogrammetrische Verfahren, Laserscanner und Lasertracker. Die Messdaten werden softwaregestützt ausgewertet und mit Hilfe von Geoinformationssystemen und Web-Diensten dokumentiert und visualisiert.

Vermessungswesen

Infos

 

Inhalte

 

Perspektiven

 
Studienberatung Norbert Hellenschmidt Dipl.-Ing. (FH)
Norbert Hellenschmidt

WB1 Kontakt Details
Studienberater Vermessung und Liegenschaftsmanagement
Technische Hochschule
Georg Agricola
Herner Straße 45


Telefon: (0234) 968 3256
Telefax: (0234) 968 3402
E-Mail: norbert.hellenschmidt(at) thga.de
Gebäude 1, Raum 212
Mehr zu dieser Person

Mentoren-Programm

Akkreditierung
Weitere Infos

Zulassungsvoraussetzungen

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsformular

Master-Studiengang Geodesy and Land Management

Master-Studiengang Geoingenieurwesen und Nachbergbau

Studienabschluss

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

 

Studiendauer

  • 9 Semester (berufsbegleitendes Teilzeitstudium)

 

Studienbeginn/Bewerbung

Das Studium kann aufgenommen werden:

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife plus Berufsausbildung oder Praktikum
  • Fachhochschulreife plus Berufsausbildung oder Praktikum
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte