Direkt zu den Inhalten springen

Technik mit anderen Augen sehenGirls' Day

An der THGA lernen Ingenieurinnen und Ingenieure von morgen alles, was sie brauchen, um die Welt positiv zu verändern. Aktuell liegt der Frauenanteil unter den Studierenden bei knapp 19 Prozent. Um das zu ändern, beteiligt sich die THGA jedes Jahr am bundesweiten Aktionstag Aktionstag Girls' Day.

In diesem Jahr konnten die jungen Teilnehmerinnen eine großartige Vielfalt an spannenden Veranstaltungen besuchen.

So gab es den Drohnenworkshop für die "Pilotinnen von morgen", wo Schülerinnen erfahren konnten, wie Drohnen in der Forschung eingesetzt werden.

In "Farben-Öle-Wasser" lernten die jungen Wissenschaftlerinnen mehr über die Vielseitigkeit der Chemie kennen.

Hoch in die Lüfte ging es in "Das ist ja wohl die Höhe". Gemeinsam mit Ingenieurinnen und Ingenieuren des Vermessungswesens schauten sie dreidimensional von oben auf Bochum.

Mal richtig auf den Boden schauen, das konnten die Teilnehmerinnen in "Zwischen Sand und Säure". Mit Messungen und Experimenten gingen sie unserem Boden auf den Grund.

Einen Blick ins Design Thinking bekamen die Wissenschaftlerinnen im "3D-Druck für Makerinnen". In unserem 3D-Druck-Labor haben sie ihre ersten eigenen Druckprojekte erstellen können.

Ansprechpartnerinnen

Lucine Harutyunyan - B.A.Studienberaterin

E-Mail
Lucine.Harutyunyan[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3378
Büro
G1 R024

Jessica Wixfort - M.A.Studienberaterin

E-Mail
Jessica.Wixfort[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3366
Büro
G1 R024