Direkt zu den Inhalten springen

Gemeinsam einen Plan entwickelnDas Studierendencoaching

Zielsetzung

Beim Studierendencoaching geht es in erster Linie um die Lösung persönlicher Schwierigkeiten, die jemand mit dem Studium hat: Wie kann ich mich selbst besser organisieren? Wie gehe ich mit den Leistungsanforderungen um? Das Coaching unterstützt die Studierenden dabei, ihren ganz eigenen Weg durchs Studium zu finden.
Services

  • Coaching bei Studienschwierigkeiten oder fehlender Motivation
  • Coaching für Präsentationsformen (z.B. Referate)
  • Coaching bei Lernschwierigkeiten
  • Coaching bei Studien- und Semesterarbeiten
  • Coaching bei Prüfungsängsten

Ablauf

Coaching findet immer in Einzelgesprächen statt. Beim ersten Gespräch steht das gegenseitige Kennenlernen im Fokus. Ganz ohne Zwang können die oder der Studierende von ihren/seinen Schwierigkeiten erzählen und gemeinsam mit dem Coach die nächsten Schritte festlegen. Weitere Gesprächen dienen dazu Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Wesentlich dabei: Der Coach gibt keine Lösungen vor, sondern hilft der oder dem Studierenden dabei, ihre/seine eigenen Lösungen zu finden.

Termine

Sie können sich entweder an die Studienberatung wenden oder direkt einen Termin mit Frau Lischke-Arzt ausmachen.

Kontakt

Claudia Lischke-Arzt

E-Mail
Claudia.Lischke-Arzt[at]thga.de