Direkt zu den Inhalten springen

Prof. Dr. rer.nat. Lutz Heinrich BennerWissenschaftsbereich Georessourcen und Verfahrenstechnik

E-Mail
LutzHeinrich.Benner[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3228
Büro
G2 R305

Sprechstunden

nach Vereinbarung

Vita

  • 1955 in Altena (Westfalen) geboren.
  • Studium an der Ruhr-Universität Bochum (Abschlüsse in physischer Geografie und Geologie (Hydrogeologie und Geotechnik)). Promotion zum Dr. rer. nat. an der Technischen Universität Clausthal.
  • 1979 bis 1982 berufliche Tätigkeiten bei der Westfälischen Berggewerkschaftskasse Bochum (WBK), Rheinbraun Consulting, Montan-Consulting, den Rheinisch-Westfälischen Kalkwerken sowie der Ruhrkohle AG.
  • Seit 1983 bei der Westfälischen Berggewerkschaftskasse (WBK) / Deutschen Montan Technologie GmbH (DMT) beschäftigt, zunächst als Leiter des hydrologischen und geologischen Labors (bis 1991), später als Abteilungsleiter des Bereichs der geotchnischen Systemuntersuchungen.
  • Seit 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Oberflächenausgasung der DMT GmbH.
  • Seit 2007 Geschäftsführer eines Büros für geotechnische Systemuntersuchungen.
  • 2009 Verleihung der Würde eines Honorarprofessors der TH Georg Agricola

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Methangasgewinnung
  • Bohrlochbergbau
  • Bergehalden
  • Sedimentationsanlagen
  • Umwelt-Netto-Studien
  • Endverwahrung von Erdbauwerken
  • Brunnenrückbau und Sanierung
  • Haldenbrandbekämpfung
  • Entwicklung von Geräten zur Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit

Publikationen

  • MELCHERS, Ch., MEINERS, H., BENNER, L. H., MEYER, B. & COLDEWEY, W. G. (2006): Hydrochemie der Grundwässer zur Indikation geogener Methanmigration im südlichen Münsterland. – Tagung der Fachsektion Hydrogeologie „Indikatoren im Grundwasser“: 1 S.; Cottbus.
  • NOTACKER, N.; BENNER, L. H., & OTTO, F. (2005): Substitution von Erdbaustoffen durch Geotextilien bei der Abwehr von Methanzutritten. - 15. Tagung für Ingenieurgeologie; 6 S., 9 Abb.; Erlangen.
  • SUMMA, F.; BENNER, L. H. & OTTO, F. (2005): Geothermie unter wirtschaftlichen Aspekten. - 15. Tagung für Ingenieurgeologie: 6 S., 7 Abb.; Erlangen.
  • OTTO, F.; BENNER, L. H.; NOTACKER, N.; PAWELCZYK, S. & GAWOR, L. (2004).: Source Term as a Forecast Model regarding the expected Quantity of Methane Leavings on the Earth’s Surface, 8 S., 1 Abb., 1 Tab.
  • OTTO, F.; BENNER, L. H.; NOTACKER, N.; PAWELCZYK, S. & GAWOR, L. (2004): Control of Methane Access. - 9 S., 5 Abb.,
  • BENNER, L. H.; HELMIG, R. & KOBAYASHI, K (2004): Alternativen zu konventionellen Gassicherungsmaßnahmen. - Arbeitskreis Bohrlochbergbau: 7 S., 8 Abb.; Gelsenkirchen.
  • OTTO, F.; BENNER, L. H.; NOTACKER, N.; PAWELCZYK, S. (2004): Handbuch zur bautechnischen Beherrschung von Methanaustritten mittels Geotextilien.
  • HANSEN, C.; HOISCHEN, U. & BENNER, L. H. (2003): Einsatz alternativer Stoffe bei der Bekämpfung von Haldenbränden sowie der Prophylaxe der Entzündung von älteren Bergehalden. – DMT-Publ. 151: 244 S., 189 Abb., 73 Tab.; Bochum.
  • MEINERS, H.; BENNER, L. H.; OPAHLE, M. & VOMBERG, S. (2002): Grubengas - Nutzung und Gefahrenabwehr. - Glückauf 138, Nr. 7/8, 374-378, Essen.
  • BENNER, L. H. (2000): Umweltstudie am Beispiel eines abgeworfenen Tailingbeckens - wirtschaftlich sinnvolle und akzeptable Lösung der Endverwahrung von Tailingmaterial. - 2. Clausthaler FIS-Forum.: 155-156; Clausthal-Zellerfeld. – [ ISBN 3-89720-486-x]
  • BENNER, L. H. & SEIFFE, E. (2000): Ablagerungen von Abgängen des Bergbaus in Form von Bergehalden und Sedimentationsbecken - Eine Stellungnahme im Beitrag für Korrespondenz, Abwasser, Schwerpunkte; flächige Verwertung von Abfällen, Heft 6: 17 S..
  • BENNER, L. H. & COLDEWEY, W. G. (1999): New Methods for Handling of Tailings. - International Mining and Environment Congress, Clean Technology: Third Millenium Challenge (12th - 16th July): 461-469; Lima/Peru.
  • BENNER, L. H: (1999) Alternativen zur Sicherung von Gebäuden im Zusammenhang mit Methanausgasungen aus dem Steinkohlengebirge. - 1. DMT-Sommerforum: 9 S., 18.08  19.08.1999; Essen.
  • EDELHOFF-DAUBEN, J., RÜTERKAMP, P., BENNER, L. H., COLDEWEY; W. G. (1999): Umweltaspekte auslaufender Grubenwässer und Gasemission stillgelegter Bergwerke - Deutsche Montan Technologie GmbH (DMT) vom 30.06.1999 (GUC-Nr. RK 1000002600): 279 S., Essen. [Unveröff. Gutachten]
  • BENNER, L. H: EDELHOFF-DAUBEN, J. (1998): Beherrschung von großflächigen Gasaustritten an der Tagesoberfläche in Bereichen stillgelegter Bergwerke in Abhängigkeit unterschiedlicher Deckgebirgsüberlagerungen - Deutsche Montan Technologie GmbH (DMT) vom 31.12.1998 (GUC-Nr. 2322-95-111): 317 S., Essen. [Unveröff. Gutachten]
  • MEINERS, H., KUNZ, E., BENNER, L. H. (1996): Planungs- und Erprobungsphase zur Sanierung der Gasbelastung in Bochum-Langendreer   Erprobungsphase- Deutsche Montan Technologie GmbH (DMT) vom 02.01.1996 (IBS/PFG-Nr. 35309394 / IWB-Nr. 2322-94-066): 75 S., Essen. [Unveröff. Gutachten]
  • MEINERS, H., KUNZ, E., BENNER, L. H  (1995): Planungs- und Erprobungsphase zur Sanierung der Gasbelastung in Bochum-Langendreer   Planungsphase- Deutsche Montan Technologie GmbH (DMT) vom 13.01.1995 (IBS/PFG-Nr. 35309394 / IWB-Nr. 2322-94-066-007): 58 S.; Essen. [Unveröff. Gutachten]
  • OTTO, F. & BENNER, L. H. (1995): Internationale Patentanmeldung Pct/EP 94/02382 Australien, Kanada, USA - “Sanitation Process for Industrial Sedimentation Plants”. WO 95/03142.
  • OTTO, F. & BENNER, L. H. (1994): Deutsche Patentanmeldung P 43 24 433.5 “Verfahren zur Sanierung von industriellen Absetzanlagen”.
  • BENNER, L. H.; COLDEWEY, W. G.; DEPPE, V. (1991): Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit geologischer Formationen im Ruhrgebiet - DMT-Publ. 3: 103 S., 26 Abb., 13 Tab., 2 Anl.; Bochum.
  • BENNER, L. H.; COLDEWEY, W. G.; WEBER, M.; WENZELL, H.-J. (1991): Geländemethoden zur Wasserdurchlässigkeitsuntersuchung von Lockergestein unter besonderer Berücksichtigung von Bergematerialien - DMT-Publ. 2: 174 S., 31 Tab., 96 Anl.; Bochum.
  • BENNER, L. H., COLDEWEY, W. G.; KORIES, H., WAGNER, A., WENZEL, H.-J. (1991): Mathematische Modelle zur Simulation des Stoffaustrages aus Halden und des Stofftransportes im Grundwasser - DMT-Publ. 1: 119 S., 119 Anl.; Bochum.
  • BENNER, L. H. (1988): Kriterien zur Deponierung von Abgängen des Steinkohlenbergbaus im Bereich des Niederrheinisch-Westfälischen Steinkohlengebietes unter besonderer Berück-sichtigung der hydrogeologischen Gegebenheiten. - Mitteilungen der Westfälischen Berg-gwerkschaftskasse, 61: 209 S., 64 Abb., 17 Tab., 4 Anl.; Bochum.
  • BENNER, L. H. & COLDEWEY, W. G. (1983): Überprüfung der Wasserdurchlässigkeits-Versuchs-einrichtung der Westfälischen Berggwerkschaftskasse. - Mitteilungen der Westfälischen Berg-gwerkschaftskasse, 43: 11-18, 3. Abb.; Bochum.
  • BENNER, L. H. (1983): Physikalisch-chemische Untersuchung bindiger Böden unter besonderer Berücksichtigung der Durchlässigkeit. - Mitteilungen der Westfälischen Berggewerkschafts-kasse, 43: 19-167, 52 Abb., 25 Tab., 19 Anl.; Bochum.

Vorträge:

  • OTTO, F.; BENNER, L. H.; NOTACKER, N.; GAWOR, L.; PAWELCZYK, S. (2004): Protection of Buildings in Methan influenced Areas. - 11th International Symposium GEOTECHNICS 2004, October 18-22. Ustron-Zawodzie, Poland
  • BENNER, L. H.; OTTO, F.; NOTACKER, N.; PAWELCZYK, S.; GAWOR, L. (2004): Methan in Coal Mining Areas. - 11th International Symposium GEOTECHNICS 2004, October 18-22. Ustron-Zawodzie, Poland