Direkt zu den Inhalten springen

Werk.Stadt.Tag zu 700 Jahre Bochum! Insta-Walks an der THGA an. Eintritt frei!

Anlässlich des WerkStadtTags zum 700-jährigen Stadtjubiläum von Bochum öffenen am Donnerstag über 50 Betriebe und Institutionen ihren Türen für einen Blick hinter die Fassade. Die THGA beteiligt sich mit Insta-Walks über den Campus.

Datum

Zeit
14:00 - 20:00 Uhr

Ort
Vor dem Haupteingang, Herner Straße 45

Anlässlich des 700-jährigen Jubiläums der Stadt Bochum findet am 16. September von 14 bis 20 Uhr der Werk.Stadt.Tag statt. An diesem Tag öffnen 54 Unternehmen und Institutionen ihre Türen zu einem Blick hinter die Fassaden, die die meisten Bochumerinnen und Bochumer nur von außen kennen. Vom Seniorenzentrum, über verschiedene Theater und Unternehmen bis hin zu den Bochumer Hochschulen haben die Bürger:innen Gelegenheit zu einem Blick hinter die Kulissen. Ähnlich wie bei der Extraschicht – Nacht der Industriekultur haben die Besucher:innen die Möglichkeit über speziell eingesetzte Charterbuslinien kostenlos zu den einzelnen Orten zu gelangen.

Die THGA bietet an diesem Tag sogenannte Insta-Walks auf dem Campus an. Hier können Fotobegeisterte tolle Motive entdecken und im besten Fall auf ihren Social-Media-Profilen teilen. Interessierte erfahren bei uns, was das Deckenrelief im Eingang eigentlich bedeutet, warum eine kleine Spitze vom Kölner Dom bei uns auf dem Campus steht und wo der schönste Platz für ein Panoramafoto von Bochum ist.

Die Führungen werden zu jeder halben Stunde in kleinen Gruppen von maximal 8 Personen angeboten. Es gelten die 3G-Hygieneregeln. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig