Direkt zu den Inhalten springen

Prof. Dr. rer. pol. Udo TerstegeWissenschaftsbereich Elektro-/Informationstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen

Professor für Wirtschaftsingenieurwesen | Studiengangsleiter Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)

E-Mail
Udo.Terstege[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3332
Büro
G1 R317B

Sprechstunden

Vorlesungszeit:

  • Montag, 17.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Vita

  • 23.09.1960: geboren in Legden/Kreis Borken.
  • 1980-1985: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Dortmund.
  • 1986-1989 und 1994-2007: Tätigkeiten an der FernUniversität Hagen (Lehrstuhl für Bank- und Finanzwirtschaft).
  • 1994: Promotion zum Dr. rer. pol.
  • 2000: Habilitation.
  • 1987-1993: Geschäftsführer eines Finanzdienstleistungsunternehmens.
  • Seit 01.09.2007 an der TH als Professor für Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure.

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

Lehrt die folgenden Fächer:

  • Grundzüge der Betriebswirtschaftlehre
  • Externes Rechnungswesen
  • Internes Rechnungswesen
  • Investition
  • Finanzierung
  • Finanzwirtschaft bei unvollkommenen Märkten
  • Seminar zur Finanzwirtschaft

 
Arbeitsschwerpunkte:

  • Finanzierung
  • Investition
  • Finanzmärkte
  • Interne und externe Rechnungslegung

Publikationen

Monographien:

  • Bitz, Michael; Ewert, Jürgen; Terstege, Udo (2012): Investition – Multimediale Einführung in finanzmathematische Entscheidungskonzepte, 2. Aufl., Wiesbaden.
  • Terstege, Udo; Ewert, Jürgen (2011): Betriebliche Finanzierung – Schnell erfasst, Berlin/Heidelberg
  • Terstege, Udo (2001): Bezugsrechte bei Kapitalerhöhungen, Wiesbaden.
  • Terstege, Udo (1995): Optionsbewertung – Möglichkeiten und Grenzen eines präferenz- und verteilungsfreien Ansatzes, Wiesbaden.

Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelwerken:

  • Terstege, Udo; Ries, Barbara (2008): Covenants; in: DBW - Die Betriebswirtschaft, 68. Jg., S.626-631.
  • Terstege, Udo; Niehoff, Karin (2008): Der Wert von Informationen auf Finanzmärkten - Eine Relativierung des Informationsparadoxons; in: Oehler, Andreas; Terstege, Udo (Hrsg.): Finanzierung, Investition und Entscheidung - Einzelwirtschaftliche Analysen zur Bank- und Finanzwirtschaft, Wien, S.218-241.
  • Terstege, Udo (2008): Interpretation und Messung von Schäden aufgrund falscher Testate – Anmerkungen zum Beitrag „Die Haftung des Wirtschaftsprüfers am Primär- und am Sekundärmarkt – eine rechtsökonomische Analyse“ von Jochen Bigus und Hans-Bernd Schäfer (in: ZfB, 77. Jg. (2007), H. 1, S. 19-49); in: ZfB, 78. Jg. (2008), H.1, S.141-149.
  • Bitz, Michael; Terstege, Udo; Stark, Gunnar (2007): Kapitalerhöhungen börsennotierter Gesellschaften ohne Bezugsrechtshandel; in: Wackerbarth, Ulrich; Vormbaum, Thomas; Marutschke, Hans-Peter (Hrsg.): Festschrift für Ulrich Eisenhardt zum 70. Geburtstag, München, S. 399-419.
  • Ries, Barbara; Terstege, Udo (2006): Finanzintermediäre bei asymmetrisch verteilten ex-post-Informationen; in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 35. Jg., S. 214-220.
  • Terstege, Udo (2005): Zu den Möglichkeiten einer kapitalwertkompatiblen Gestaltung von Erfolgsrechnungen; in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 57. Jg., S. 588-600.
  • Loose, Christian; Terstege, Udo (2005): Finanzintermediation und Reputationseffekte bei Kreditbeziehungen; in: Das Wirtschaftsstudium, 34. Jg., S. 1508-1512.
  • Terstege, Udo (2005): „Geforderte“ und „tatsächlich geforderte“ Preise – Konzeptionelle Überlegungen zum Angebotsvergleich; in: Zeitschrift für deutsches und internationales Bau- und Vergaberecht, Heft 3/2005, S. 237-242.
  • Bitz, Michael; Terstege, Udo (2003): Cash-Flow-Analyse und Cash-Flow-Management; in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 32. Jg., S. 2-7.
  • Bitz, Michael; Terstege, Udo (2002): Grundlagen des Cashflow-Managements; in: Krimphove, Dieter; Tytko, Dagmar (Hrsg.): Praktiker-Handbuch Unternehmensfinanzierung – Kapitalbeschaffung und Rating für mittelständische Unternehmen, Stuttgart, S. 287-330.
  • Terstege, Udo (2002): Platzierungsverfahren für Aktien; in: Krimphove, Dieter; Tytko, Dagmar (Hrsg.): Praktiker-Handbuch Unternehmensfinanzierung – Kapitalbeschaffung und Rating für mittelständische Unternehmen, Stuttgart, S. 219-259.
  • Bitz, Michael; Niehoff, Karin; Terstege, Udo (2001): Wolfgang Stützels „bestandsökonomische Darstellung“ und die neuere Finanzierungstheorie; in: Schmidt, Hartmut; Ketzel, Eberhart; Prigge, Stefan (Hrsg.): Wolfgang Stützel – Moderne Konzepte für Finanzmärkte, Beschäftigung und Wirtschaftsverfassung; Tübingen, S. 207-243.
  • Terstege, Udo (2001): Namensaktien; in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 30. Jg., S. 429-434.
  • Terstege, Udo (2001): Vorteile für Altaktionäre durch Bezugsrechtsausschluß? in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 13. Jg., S. 141-157.
  • Terstege, Udo (1999): Asymmetrieprobleme in Finanzierungsbeziehungen; in: Burchert, Heiko; Hering, Thomas (Hrsg.): Betriebliche Finanzwirtschaft: Aufgaben und Lösungen, München, Wien, S. 176-187.
  • Matzke, Dirk; Merbecks, Ute, Terstege, Udo (1996): Die bankaufsichtsrechtliche Konsolidierungsnorm gemäß § 10 a Kreditwesengesetz; in: Das Wirtschaftsstudium, 25. Jg., S. 899-915.

Sonstige Veröffentlichungen:

  • Terstege, Udo; Niehoff, Karin (2012): Stichwort „Sekundärmärkte“ und 200 Nebenstichworte; in: Breuer, Wolfgang; Schweizer, Thilo; Breuer, Claudia (Hrsg.): Gabler Lexikon Corporate Finance, 2. Aufl., Wiesbaden.
  • Bitz, Michael; Terstege, Udo (2008): Stichwort „Cash Flow“ und Nebenstichworte; in: Häberle, S. G. (Hrsg.): Lexikon der Betriebswirtschaftslehre, München.
  • Terstege, Udo; Stark, Gunnar (2006):Kapitalerhöhungen börsennotierter Gesellschaften ohne börslichen Bezugsrechtshandel; Diskussionsbeitrag Nr. 390 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der FernUniversität Hagen.
  • Terstege, Udo (2002): Die Relevanz von Marktzinssätzen für die Investitionsbeurteilung – zugleich eine Einordnung der Diskussion um die Marktzinsmethode; Diskussionsbeitrag Nr. 328 des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der FernUniversität Hagen.
  • Terstege, Udo (2001): Rezension von „Mager, Ferdinand Bernhard: Die Performance von Unternehmen vor und nach dem Börsengang, Wiesbaden 2001“; in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 72. Jg., S. 995-998.
  • Bodo Hörnig; Terstege, Udo (1992): Refix-Warrants – eine Variante japanischer Optionsscheine; in: Die Bank, Heft 9/1992, S. 528-530.
  • Ewert, Jürgen; Terstege, Udo (1989): Moral-Hazard-Risiken; in: Südwestfälische Wirtschaft, Heft 7/1989, S. 20-21.
  • Terstege, Udo (1989): Risikoaspekte festverzinslicher Wertpapiere; in: Südwestfälische Wirtschaft, Heft 1/1989, S. 25.