Direkt zu den Inhalten springen

Gelungene Absolvierendenfeier an der THGA

An der THGA fand, nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen, eine Absolvierendenfeier statt. Die Absolvierenden konnten mit Familie, Freunden und Bekannten feiern und das gleichzeitig stattfindende AStA-Sommerfest genießen.

Strahlende Gesichter, eine große Besucherzahl und viele Gründe zum Feiern: Nach zwei Jahren, in denen aufgrund der Corona-Pandemie die Absolvierenden der THGA nicht mit einer Veranstaltung verabschiedet werden konnten, war es 10. Juni endlich so weit. Die Studierenden konnten gemeinsam mit Familie, Freunden und Angehörigen der Hochschule ihre Abschlüsse im Innenhof gebührend feiern. Dabei wurden auch diejenigen besonders geehrt, die herausragende Abschlussarbeiten erstellt haben. Umrahmt wurde die Feier vom Sommerfest des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der THGA. An mehreren Stationen konnten die Besucherinnen und Besucher neben kühlen Getränken und warmen Speisen auch an lustigen Aktionen wie Tischkicker oder Bogenschießen teilnehmen sowie die gemeinsame Zeit bei musikalischer Untermalung genießen.

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie Besucherinnen und Besuchern für das zahlreiche Erscheinen und eine gelungene Absolvierendenfeier samt AStA-Sommerfest.

Hier finden Sie einige schöne Erinnerungen in Bildern an das Treffen.