Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |
Neues aus dem Wissenschaftsbereich
14.08.2017

Flexibel und international: Neuer Master-Studiengang „Mineral Resource and Process Engineering” an der THGA

Die Gewinnung mineralischer Rohstoffe ist die größte „Massenbewegung“ der Welt. Jedes Jahr werden weltweit mehr als 30 Milliarden Tonnen an Gestein, Erden, Erzen und Energierohstoffen abgebaut. Sie...

25.07.2017

Gemeinsamkeiten mit dem Ruhrgebiet: Bergbaukonzern aus Vietnam kooperiert mit der THGA

„We feel at home“, sagt Nguyen Hoang Trung über Bochum. Der Vizepräsident des vietnamesischen Bergbaukonzerns Vinacomin besuchte jetzt mit einer Delegation die Technische Hochschule Georg Agricola...

17.07.2017

Endspurt bis zum 1. September: THGA bietet noch freie Studienplätze an

Die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA) verlängert ihre Bewerbungsfrist! Wer zum Wintersemester 2017/18 sein Studium beginnen möchte, kann sich bis noch zum 1. September 2017 für einen...

14.07.2017

Forum Bergbau und Wasser: Christian Melchers von der THGA gehört zum neuen Experten-Kuratorium

Was passiert, wenn der Bergmann geht und das Wasser kommt? Was muss man beachten, um Natur und Umwelt nicht zu belasten? Diesen und anderen Fragen rund um Grubenwasserkonzepte widmet sich die...

14.07.2017

Erdbeben und Edelsteine: Wattenscheider Gesamtschüler besuchen TH Georg Agricola

Wie entstehen Erdbeben? Welche Eigenschaften haben Edelsteine? Was lernt man in einem Geotechnik-Studium? Um diese Fragen drehte sich der gestrige Besuch von 16 Schülerinnen und Schülern der...

10.07.2017

Mini-Boot mit Hightech an Bord: „Gravel George“ der THGA scannt den Bochumer Stadtparkteich

Die Enten haben sich schnell an den quietschgelben Eindringling gewöhnt. Leise surrend zieht „Gravel George“ seine Kreise auf dem Teich im Bochumer Stadtpark. Im Schlepptau: Jede Menge Technik, mit...

05.07.2017

Bergbau auf Spanisch: Exkursion zwischen Rohstoffen und Rio Tinto

Woran denken Rohstoffingenieure, wenn es um Spanien geht? Nicht an Sonne, Strand und Tapas – sondern an den massiven Pyritgürtel, der die iberische Halbinsel auf rund 250 Kilometern durchzieht und...

03.07.2017

Modernes Management und Technologien: THGA berät Peru beim Rohstoffabbau

Peru ist einer der bedeutendsten Produzenten mineralischer Rohstoffe weltweit. Vor allem der Export von Gold und Silber, aber auch Zink, Kupfer oder Blei hält den Wirtschaftsmotor des Landes am...