Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |
Neues aus dem Wissenschaftsbereich
15.05.2019

Bereit für Beruf, Europa und die Welt: THGA verabschiedet Absolventinnen und Absolventen

Nach Angaben der EU denkt rund ein Viertel der Europäer daran, die berufliche Zukunft im Ausland zu verbringen. Gerade gut ausgebildeten Ingenieurinnen und Ingenieuren, die zu den gefragtesten...

10.05.2019

Copernicus meets Galileo: Fachtagung zur Fernerkundung an der THGA

Ob in der Energieversorgung, der Landwirtschaft oder beim Thema Rohstoffe: Erdbeobachtungsdaten aus dem All bieten eine enorme Bandbreite an Nutzungsmöglichkeiten – vor allem, wenn sie um lokale...

03.05.2019

Nachbergbau in die HRK-Forschungslandkarte aufgenommen

Deutschland ist ein Nachbergbau-Land. Jedes Bundesland ist mehr oder minder von den Folgen des Bergbaus betroffen. Allein in NRW kümmert sich jede zweite Kommune um Nachbergbau, hierzu zählen Themen...

05.04.2019

Schnupperkurs im Steinbruch: THGA bietet seltene Einblicke in die moderne Rohstoffindustrie

Baggerfahren, Mineralien suchen und live bei einer Sprengung dabei sein: Das ging beim ersten Rohstoffcamp 2019 veranstaltet von der THGA. Einen Tag lang konnten hier Studieninteressierte im...

04.04.2019

Workshop in Laos thematisiert Chancen des Nachbergbaus

Mit seinen zahlreichen mineralischen Rohstoffen – angefangen bei Kupfer, Gold und Blei bis hin zu Zink, Kohle, Kalkstein und Gips – ist Laos für Bergbauingenieurinnen und -ingenieure ein...

26.03.2019

Studienstart an der THGA: Mehr angehende Ingenieurinnen und mehr Teilzeit-Studierende im Sommersemester

Wer an der THGA studiert, hat beste Jobaussichten: 76 Prozent der Absolventinnen und Absolventen haben vier Monate nach Studienabschluss eine Arbeitsstelle gefunden, die fast immer einen engen Bezug...

07.03.2019

NACHBergbauzeit in NRW: THGA und Bezirksregierung Arnsberg diskutieren Aufgaben und Perspektive

Kamp-Lintfort, am Rande des Ruhrgebiets: Wo einst Lärm, Dreck, Schweiß und Kohle regierten, soll 2020 die Landesgartenschau stattfinden und Millionen Besucher auf das ehemalige Bergwerksgelände der...

13.02.2019

Forschung in der Tiefe: THGA-Studierende besuchen Geologischen Dienst NRW

30.000 Meter Bohrkerne lagern derzeit im Bohrkernarchiv des Geologischen Dienstes (GD) NRW – das ist etwa so weit wie die Luftlinie von Bochum nach Duisburg. Eine beeindruckende Zahl, von der sich...

18.01.2019

Kumpelhaft und kompetent: THGA vergibt Preise an ihre besten Lehrenden

Prof. Dr. Ludger Rattmann ist ein echter Typ aus dem Untergrund – der Rohstoffexperte beschäftigt sich mit Ressourcenmanagement, Gebirgsmechanik oder dem „Underground Mine Design“. Für seine...

20.12.2018

THGA und Deutsches Bergbau-Museum Bochum untersuchen Eisenerze im Harz

Wenn Leanne Schmitt von ihrem Dissertationsprojekt spricht, dann geht es um mehr als bloß um alte Steine: Mit ihrer Untersuchung von Eisenerzen des Typs Lahn-Dill leistet die Doktorandin der...