Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Labor für Elektrische Steuerungs- und Regelungstechnik

Räumlichkeiten

Gebäude 7, Raum 203

Team

Leitung Michael Bendrat Prof. Dr.-Ing.
Michael Bendrat

VP Studium und Lehre Kontakt Details
Professor für Kommunikationstechnik
Technische Hochschule
Georg Agricola
Herner Straße 45


Telefon: (0234) 968 3282
Telefax: (0234) 968 3346
E-Mail: Michael.Bendrat(at) thga.de
Gebäude 7, Raum 105
Mehr zu dieser Person
Stellvertretende Leitung Sven Bodenburg Dr.-Ing.
Sven Bodenburg

WB3 Kontakt Details
Lehrkraft für besondere Aufgaben
Technische Hochschule
Georg Agricola
Herner Straße 45


Telefon: (0234) 968 3313
Telefax:
E-Mail: sven.bodenburg(at) thga.de
Gebäude 7, Raum 108
Mehr zu dieser Person
Mitarbeiter Peter Groppe Dipl.-Ing. (FH)
Peter Groppe

WB3 Kontakt Details
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Technische Hochschule
Georg Agricola
Herner Straße 45


Telefon: (0234) 968 3308
Telefax:
E-Mail: peter.groppe(at) thga.de
Gebäude 7, Raum 115
Mehr zu dieser Person
Mitarbeiterin Petra Ptok Dipl.-Ing. (FH)
Petra Ptok

WB3 Kontakt Details
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Technische Hochschule
Georg Agricola
Herner Straße 45


Telefon: (0234) 968 3384
Telefax: (0234) 968 3346
E-Mail: petra.ptok(at) thga.de
Gebäude 7, Raum 116
Mehr zu dieser Person
Mitarbeiter Bastian Gruchalla Dipl.-Ing. (FH)
Bastian von Gruchalla

WB3 Kontakt Details
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Technische Hochschule
Georg Agricola
Herner Straße 45


Telefon: (0234) 9683217
Telefax:
E-Mail: bastian.vongruchalla(at) thga.de
Gebäude 7, Raum 122
Mehr zu dieser Person

Praktikum ST 1

Steuerungstechnik

In technischen Prozessen von Produkten (Heizungssysteme, Werkzeugmaschinen etc.) oder Anlagen (Kraftwerke, Hochregallager etc.) verändern Materie, Energie oder Informationen ihre Zustände. Zur gezielten Beeinflussung des Prozessablaufes sind steuerungs- und regelungstechnische Maßnahmen erforderlich, die in geeigneten Versuchen vermittelt werden.

Praktikum ST 2

Im Praktikum Steuerungstechnik werden, ausgehend von den schaltalgebraischen Grundlagen, jeweils auf der Basis digitaler Grundbausteine Schaltfunktionen untersucht sowie Schaltnetze und -werke aufgebaut. Mit Hilfe von Automatisierungsgeräten namhafter Hersteller und geeigneten Prozessmodellen werden in vertiefenden Versuchen Kenntnisse zur Schaltungssynthese, SPS-Hardwareprojektierung, SPS-Softwareentwicklung und Prozessvisualisierung vermittelt.

Nach oben

Praktikum RT 1

Methoden zur Reglersynthese, wie u. a. das Betragsoptimum, das symmetrische Optimum, das Frequenzkennlinienverfahren und das Wurzelortsverfahren sind am Beispiel realer Modelle (Motor-Generator-Strecke, Raumklimamodell u. a. m.) in Anwendung zu bringen und die erzielte Regelgüte ist zu bewerten. Die Wirkung der erarbeiteten Resultate im geschlossenen Regelkreis wird vor dem Einsatz am Modell durch eine rechnerunterstützte Regelkreissimulation überprüft.

Nach oben