Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Berufsbegleitendes Studium und Teilzeitstudium an der TH

Berufstätigen und Auszubildenden bietet die Technische Hochschule (TH) Georg Agricola ein vielseitiges Studienangebot, um sich neben der beruflichen Tätigkeit Karrierechancen im Ingenieurberuf oder in der technischen Betriebswirtschaft zu erschließen. Ihr Studium in Teilzeit absolvieren können aber auch diejenigen, die aufgrund ihrer persönlichen Lebenssituation kein Vollzeitstudium einrichten können oder wollen - beispielsweise weil sie mehr Zeit für die eigene Familie brauchen. 

Unternehmen können Mitarbeiter mit Entwicklungspotenzial durch ein berufsbegleitendes Studium an der TH weiterqualifizieren und enger an sich binden.

Die TH Georg Agricola ist eine der führenden Hochschulen für das berufsbegleitende Studium.

So funktioniert es

Die Lehrveranstaltungen des berufsbegleitenden Studiums finden abends und an Wochenenden statt. Dadurch lassen sich Berufstätigkeit, Studium und Familie gut miteinander vereinbaren. Das Präsenzstudium auf dem Campus der TH wird durch moderne Formen des E-Learning unterstützt.

Die Studierenden lernen in kleinen Gruppen und werden intensiv durch Dozentinnen und Dozenten aus Wissenschaft und Praxis betreut. Praktische Anwendungen sind neben den theoretischen Grundlagen ein wesentliches Element der Lehre.

Dauer des Studiums (Regelstudienzeit)

  • Bachelor-Studiengänge (B.Eng. / B.Sc.): 9 Semester  
  • Master-Studiengänge (M.Eng. / M.Sc.):   3-6 Semester