Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Sperrfächer

Um zu einigen Prüfungen zugelassen zu werden, die für höhere Semester vorgesehen sind, müssen zuvor bestimmte vorgeschaltete Prüfungen bestanden sein. Diese werden Sperrfächer genannt, da durch sie die Zulassung für die später vorgesehenen Prüfungen geperrt ist.

Näheres hierzu entnehmen Sie bitte § 14 (Zulassung zu Prüfungen) der für Sie geltenden Hochschulprüfungsordnung.

Wegfall der Sperrfächer

Der Senat hat beschlossen, dass der bisherige § 14 Abs. 6 der HPO 2012 + 2013 für die Bachelorstudiengänge aufgehoben wird.

Das bedeutet, dass bereits ab nächsten Prüfungstermin (Februar/März 2015) eine Zulassung zu den Modulprüfungen des 5. und 6. Semesters gem. Studienverlaufsplan der Studiengänge in Vollzeitform (des 7., 8. und 9. Semester in Teilzeitform) möglich ist, ohne dass bereits alle Modulprüfungen der ersten beiden Semester (in der Teilzeitform der ersten drei Semester) erfolgreich absolviert wurden.

Dies gilt für die Studierenden eines Bachelorstudienganges, die nach der HPO 2012 bzw. HPO 2013 studieren.

Kontakt

Weitere Infos erhalten Sie im Prüfungsamt