Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Aufstiegskompetenzen

Es ist ein Mythos, dass in Organisationen allein Leistung über den Erfolg entscheidet. Konkurrenzverhalten, Gestaltungsmotivation und der Umgang mit Macht sind wie Eigeninitiative und Selbstdarstellung bedeutende Aufstiegs-kompetenzen.

Die Fähigkeit, auf die Fremdwahrnehmung der eigenen Person positiv einzuwirken sowie mentale Barrieren abzubauen, wird oft leichtfertig verkannt. Die Bedeutung von strategischen Ressourcen wird oft unterschätzt. Aufstiegskompetenzen ermöglichen es Ihnen, aktiv Einfluss auf das Geschehen in Organisationen zu nehmen, Widerstände gegen die eigene Person abzubauen, eigene Ziele und Anliegen durchzusetzen oder fruchtbare Bündnisse zu unterhalten.

Aufstiegskompetenzen sind erlernbar. Das bezieht sich ebenso auf die spezifische Situation von Frauen und Männern. In dem Seminar „Aufstiegskompetenzen“ werden Antworten auf diese spezifischen Fragen gegeben und Ihnen geholfen eigene Strategien zu entwickeln und in die passende Tat umzusetzen.

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich hauptsächlich an die Studierenden, die sich in den letzten Semestern befinden und kurz vor dem Eintritt in das Berufsleben stehen, genau so wie an die berufsbegleitenden Studierenden.

Unsere Referentin

Frau Dr. Martina Mronga ist Diplom-Ökonomin. Ihr Beratungs- und Forschungsschwerpunkt ist die Mikropolitik und die Arbeits- und Organisationssoziologie, insbesondere das Management, was sie für bestimmte Fragestellungen prädestiniert.

Zu den herausragenden Fähigkeiten von Frau Mronga gehören der positive und kreative Umgang mit innovativen Ideen und Visionen der Teilnehmerinnen und die Ermutigung der Realisierung von persönlichen Potentialen. Ihr Coaching ist durch Courage und Charme gekennzeichnet.

Frau Mronga hat langjährige Lehr- und Managementerfahrung und weiß worauf es in Theorie und Praxis ankommt.

Als zusätzliches Angebot und zur nachhaltigen Betreuung der Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer hat Frau Dr. Mronga ein Blog entwickelt, auf dem jede Woche neue Blogartikel zu verschiedenen und wechselnden Schwerpunktthemen veröffentlicht werden.

Teilnehmerkommentar

"Das Seminar Aufstiegskompetenzen von Fr. Dr. Mronga hat mir einen Einblick in ein elementares Spannungsfeld im betrieblichen Alltag gewährt. Mikropolitik und persönlich-strategische Karriereplanung war für mich vorher definitiv nur ein Randthema. Dabei bilden gerade diese Themengebiete die Grundlage für beruflichen Erfolg, denn einfach nur hervorragende Leistungen zu liefern reicht nicht aus, um "voran" zu kommen.
Fr. Dr. Mronga zeigte neben den sozial-politischen und psychologischen Grundlagen klar auf, wie geeignete Strategie in der Praxis aussehen können und wie man seine eigene persönliche Strategie entwickeln muss. Zwei Schwerpunkte, die ich direkt in der Praxis anwenden konnte sind die Netzwerkbildung / Allianzen mit Kollegen und der gezielte Einsatz von High->Small->Move-Talk.
Das Seminar hat mir klar gezeigt, dass ich meine mikropolitischen Kompetenzen gezielt erweitern kann und über den geschickten Einsatz dieser Fähigkeiten einen direkten Einfluss auf meinen Karriereweg nehme. Ich danke Fr. Dr. Mronga für dieses hervorragende Seminar."


Robin Ballewski, Seminarteilnehmer 2013

Anmeldung bei Anja Hamer Anja Hamer, M.A.
TH zentral Kontakt Details
Leiterin Career Service
Technische Hochschule
Georg Agricola
Herner Straße 45


Telefon: (0234) 968 3415
Telefax: (0234) 968 3417
E-Mail: anja.hamer(at) thga.de
Gebäude 1, Raum 021
Mehr zu dieser Person