Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Prof. Dr.-Ing. Dirk S. Sohn

Wissenschaftsbereich 3

Kontakt

Telefon: (0234) 968 3274

Telefax: (0234) 968 3359

E-Mail: Dirk.Sohn(at) thga.de

Gebäude 8, Raum 211

Array Dirk S. Sohn � privat

Sprechstunden

Donnerstag, 15.00 - 16.00 Uhr nach vorheriger Vereinbarung

Aufgabengebiete

Professor für Betriebssicherheitsmanagement

Studiengangsleiter

Fachstudienberater Betriebssicherheitsmanagement (Master)

Vorsitzender Prüfungsausschuss der TH Georg Agricola

 

Vita

1968 in Eschweiler geboren

Studium an der RWTH Aachen, Abschluss: Diplom- Ingenieur Fachrichtung Bergbaukunde.

Abschluss der Beflissenenausbildung beim Landesoberbergamt Nordrhein-Westfalen, Dortmund

Studium der Rechtswissenschaften an der FernUni Hagen, Abschluss: Zertifikat

1997-2000 Wissenschaftlicher Angestellter an der RWTH Aachen, Arbeitsschwerpunkte: Angewandte Arbeitswissenschaften, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Pre- Feasibility Studies,

2001 Promotion: Doktor der Ingenieurwissenschaften an der RWTH Aachen, Thema: Entwicklung und Erprobung eines computergestützten Verfahrens zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und ihre Dokumentation für Unternehmen der Rohstoffindustrie

2001-2004 Bayerische Hypo- und Vereinsbank Aktiengesellschaft, München, Handlungsbevollmächtigter im Bereich Firmenkunden.

2004-2008 TÜV Rheinland Group, Köln

TÜV Rheinland Leben und Gesundheit, Prokurist

Geschäftsfeldleiter Deutschland Arbeitssicherheit

2009-2013 E.ON Ruhrgas AG, Essen

Bereichsleiter Arbeits- und Gesundheitsschutz

Open Grid Europe GmbH, Essen

Leiter HSEQN

 

Dozententätigkeit:

Deutsche Gesellschaft für Personalmanagement e.V., Düsseldorf

RWTH Aachen, Aachen

TÜV Rheinland Akademie GmbH, Köln

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie, Bochum

Bohrmeisterschule, Celle

 

Ausbildungen:

2000 Staatlich anerkannter Sicherheitsingenieur

2002 QM-Auditor

2007 Gesundheitsmanagement

2008 - 2009 Psychosoziales Gesundheitsmanagement

2009 Sicherheitsauditor

2009 Sicherheit, Gesundheit, Umwelt (SGU) Auditor

2011 Safety and Emergency Response for offshore Personnel and Helicopter Underwater Escape

2016 Nachhaltigkeitsmanagement

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

Lehrt die folgenden Fächer:

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Integriertes Betriebssicherheitsmanagement

Führungskompetenzen und Rhetorik

 

Arbeitsschwerpunkte:

Gefährdungsbeurteilung

Führungswissen Arbeitssicherheit

Human Factors

Risikokompetenz/Sicherheitskultur

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Betriebssicherheitsmanagement

Betriebssicherheitsverordnung

Gefahrstoffverordnung

Globally Harmonized System (GHS)

Registration, Evaluation, Authorisation of Chemicals (Reach)

Publikationen

(Auszug)

Security- und Safety-Risk Assessment - ein übergreifender Ansatz zur Gefährdungsbeurteilung für den Schutz der Mitarbeiter weltweit, Simedia Fachforum Sicherheit im Ausland, Hamburg 2018.

 

Sohn, Dirk; Sonsalla, Thorsten: Explosionsschutz; in: Zeitschrift für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin (ASU) Nr. 52; 11.2017.

 

Sohn, Dirk; Itter, Andre: Sicheres Arbeiten durch rutschhemmende Fußböden; in: Zeitschrift für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin (ASU) Nr. 52; 09.2017.

 

Sohn, Dirk; Sonsalla, Thorsten: Absturzsicherung; in: Zeitschrift für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin (ASU) Nr. 52; 08.2017.

 

Sohn, Dirk; Itter, Andre: Technische Absaugung, Reduzierung von Belastungen am Arbeitsplatz; in: Zeitschrift für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin (ASU) Nr. 52; 05.2017.

 

Handbücher zum Betriebssicherheitsmanagement. Band 2: Führung und Betriebliches Gesundheitsmanagement, Berlin 2016. Infos

 

Towards a successful transfer of a culture of prevention in mining from Germany to China. 7th international conference on mining science and technology, 2015, Xuzhou, China.

 

The Importance of Leadership in Achieving a Safe Work Environment on Site, Vung Tau, März 2015.

 

Verbesserungen in der Prävention bei der Open Grid Europe GmbH. 13. Fachtagung für Arbeitssicherheit und Umweltschutz, Bad Dürkheim, 2013.

 

Handbücher zum Betriebssicherheitsmanagement. Band 1: Betriebliches Gefahrstoffmanagement, Berlin 2012.

 

Studies of Greenhouse Gas Emissions at Gazprom: Accounting, Control and the Best Available Technologies for Emissions Reduction.

25. World Gas Gonverence, Kuala Lumpur, Akopova, Andreev, Vorgang, Sohn, Malaysia 2012.

 

Verhältensprävention als strategisches Element des Arbeitsschutzes, Bonn 2012.

 

Organisation von Fremdfirmen bei Baumaßnahmen an Gasanlagen.

1. Fachtagung Arbeitssicherheit in der Gasversorgung, Düsseldorf 2011.

 

Betriebssicherheitsmanagement

Organisationsfragen im Technischen Sicherheitsmanagement von Netzbetrieb und Netzservice, Bochum 2010.

 

Partnerschaft für Sicherheit - Ein Weg zum sicheren Fremdfirmenmanagement Baustellenmanagement, Qualitätssicherung im Netzbau, Göttingen 2010.

 

Management der Betriebssicherheit

Betriebssicherheitstage, Bonn 2010.

 

Wirksame berufliche Weiterbildung im Sinne des lebenslangen Lernens

Veröffentlicht in Die BG Nr.3, 2009.

 

Management der Betriebssicherheit - Betriebssicherheit managen aus Sicht der Wissenschaft

Betreiber und Betriebssicherheit; TÜV Rheinland, Köln 2009.

 

Bedeutung des Arbeitsschutzes und der Anlagensicherheit in einem börsennotierten Unternehmen

Betriebssicherheitstage, München 2009.

 

Modernes Gefahrstoffmanagement im Betrieb

Arbeitssicherheit Schweiz, Basel 2008.

 

Unterstützung im Facility Management durch ein geeignetes Gefahrstoffmanagement.

Die neue Zukunft der Gesundheitsimmobilie, Heuer-Dialog, Hamburg 2008.

 

„Occupational health and safety (OHS) management systems in the German mining industry integrated safety concepts”

China Health & Safety Management Forum 2006, Beijing (China) 2006.

 

„Die neue Gefahrstoffverordnung in der Praxis“

Veröffentlicht in Springer Technische Überwachung Band 46 (2005) Nr. 10.

 

„Rights and responsibilities of the mining companies in Germany”

Safety, Health and Environmental Protection in Coal Mines, Ha Long (Vietnam) 2005.

 

„Betriebliches Gefahrstoffmanagement“

Vortrag bei dem Fachgespräch zur Anlagen- und Betriebssicherheit 2005, Bad Dürkheim 2005.

 

„Umsetzung der neuen Gefahrstoffverordnung im betrieblichen Alltag“

Vortrag bei dem Kongress für betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz des Landeskreises für Arbeitssicherheit beim Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Göttingen 2005.

 

„Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin als Faktor der betrieblichen Sicherheit“

Vortrag auf der Interschutz/Interpolice 2005, Hannover 2005.

 

„Haftungsrisiken für Unternehmer“

Vortrag bei der IHK Niederrhein, Duisburg 2005.

 

„Neues Denken im Arbeitsschutz – Neue Verantwortlichkeiten für den Unternehmer“

Vortrag auf dem TÜV – Cert Forum, Aachen 2005.

 

„Haftungsrisiken für technische Führungskräfte“

Praxislösungen, Kissing 2004.

 

„Finanzierung von industriellen Großprojekten“

Vortrag anlässlich der Eröffnung des Europainstituts an der Universitatea Aurel Vlaicu Arad in Rumänien, Arad 2003.

 

„Gefährdungsbeurteilung – Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumente computergestützt erstellen“

Sohn, Dirk: Veröffentlicht in Aachener Beiträge für Consulting, Business und Management, Band 1, 148 Seiten, Aachen 2002.

 

„Springer Umweltlexikon“

Springer Umweltlexikon, 2. Auflage, Berlin 2000.

 

„Bergbau auf Mond und Mars“

Veröffentlicht in Erzmetall 53 (2000), Nr. 6.

 

„Gefährdungsbeurteilung – die betriebliche Voraussetzung zur Erfüllung der neuen rechtlichen Anforderungen“

Vortrag auf der Tagung zur Arbeitssicherheit in der Rohstoffindustrie und –wirtschaft, Aachen 1999.

 

„Die Kupferhütte Brixlegg der Montanwerke Brixlegg AG“

Veröffentlicht in Erzmetall 52 (1999), Nr. 3.

 

„Neuorganisation der Studienrichtung Bergbau an der RWTH Aachen“

Veröffentlicht in Steinbruch und Sandgrube (1999), Nr. 2.

 

„Einblick in die Geschichte des französischen Steinkohlenbergbaus und erlebte Gegenwart auf der Grube Reumaux“

Veröffentlicht in Erzmetall 51 (1998), Nr. 12.

 

„Moderner Kohlenbergbau“

Veröffentlicht vom Forschungszentrum Jülich im Band Energietechnik, Jülich 1997.