Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Abteilungsdir. a.D. Michael Kirchner

Wissenschaftsbereich 1

Kontakt

Telefon: (0152) 31 77 53 91

E-Mail: balouki(at) web.de

Array Michael Kirchner �

Aufgabengebiete

Lehrbeauftragter Rechtsgrundlagen des Bergbaus

 

Vita

Geboren im Jahre 1951. Nach Erwerb der allgemeinen Hochschulreife am Neusprachlichen Gymnasium in Traben-Trarbach/Mosel und Wehrdienst Studium der Rechtswissenschaften in Mainz und Bochum. Juristisches Referendariat beim Landgericht Bochum. Anschließend juristischer Mitarbeiter in verschiedenen Dezernaten des ehemaligen Landesoberbergamts NRW in Dortmund. Tätigkeit im Referat „Rechtsangelegenheiten des Bergbaus, der Berg- und Energiewirtschaft, Grundsatzfragen der Bergaufsicht, Prüfungsamt“ des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr des Landes NRW. Später Dezernent im ehemaligen Landesoberbergamt NRW und dann Leiter der Abteilung Recht und Verwaltung. Nach der Integration des Landesoberbergamts NRW in die Bezirksregierung Arnsberg ab 2002 Übernahme der Leitung der Abteilung Bergbau und Energie in NRW am Standort Dortmund bis zum Jahre 2013. Zwischenzeitlich mehrere Jahre Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Georg Agricola. Von 2013 bis zum Eintritt in den Ruhestand im Jahre 2015 Leiter der Abteilung Ordnungsrecht, Gesundheit, Sozialwesen, Gefahrenabwehr und Verkehr bei der Bezirksregierung Arnsberg. Ab 2014 Lehrbeauftragter an der THGA im Wissenschaftsbereich Georessourcen und Verfahrenstechnik (bis 2017: Geoingenieurwesen, Bergbau und Technische Betriebswirtschaft): Historische Rechtsgrundlagen des Bergbaus, Aktuelle Rechtsgrundlagen des Bergbaus, Angrenzende Rechtsgrundlagen zum Bergbau mit Grundzügen des Umweltrechts, des Bau- und Planungs- sowie des Polizei-und Ordnungsrechts.

Publikationen

Veröffentlichungen aus jüngerer Zeit

 

1. Mitarbeit (Autor) am Berliner Kommentar zum Bundesberggesetz (BBergG) von Frenz (Hrsg.), Berlin 2019

 

2. Das Sachverständigenwesen im Bergbau, Zeitschrift für Bergrecht 2017, 85 ff

 

3. Neue Technologien, neue Lagerstätten, neue Perspektiven? Rohstoffwirtschaftliche und rechtliche Überlegungen, zusammen mit Peter Goerke-Mallet und Albert Daniels in Mining Report 2018, 224 ff

 

4. Altbergbau in NRW- aktueller Überblick, in NACHBergbauzeit in NRW, Bezirksregierung Arnsberg und Technische Hochschule Georg Agricola (Hrsg.), Bochum 2016

 

5. Aktuelle Fragen zum Abschlussbetriebsplan, in Umwelt- und Planungsrecht (UPR) 2010, 161 ff

 

6. Nachbarschaftsschutz und Braunkohlenbergbau, zusammen mit Rolf Petri, Peter Asenbaum und Dieter Jung, in Stoll / Niemann-Delius / Drebenstedt / Müllensiefen (Hrsg.), Der Braunkohlentagebau, 1. Aufl., Berlin Heidelberg 2009

 

7. Die jüngsten Rahmenbetriebsplanverfahren am Rhein: Folgerungen für die Zukunft – Folgerungen für die Behörde, in Frenz / Preuße (Hrsg.): Bergschäden und Genehmigungsverfahren - heute, morgen und gestern, Tagungsband des 5. Aachener Bergschadenkundlichen Kolloquiums, Schriftenreihe der GDMB, Heft 97, Clausthal-Zellerfeld 2003, 51 ff

 

8. Störerhaftung bei verlassenen Grubenbauen, zusammen mit Eduard Kremer, in Zeitschrift für Bergrecht 2000, 24 ff

 

9. Das ehemalige Landesoberbergamt, in Bezirksregierung Arnsberg (Hrsg.), Wandel, Gestalten, Vielfalt Leben, 200 Jahre Bezirksregierung Arnsberg, Arnsberg 2016, 138 ff