Direkt zu den Inhalten springen

Prof. Dr. Jürgen KretschmannGeschäftsführung

Präsident der Technischen Hochschule Georg Agricola

E-Mail
Juergen.Kretschmann[at]thga.de
Telefon
+49 (234) 968 3400
Büro
G1 R017

Vita

Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Aachen, Bochum und Dortmund. Promotion zum Dr. rer. pol. an der Georg-August-Universität in Göttingen. 1998 Habilitation an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.

Beruflicher Werdegang

  • 1990-1991 Mitarbeiter in der Hauptabteilung Betriebswirtschaft der Ruhrkohle Westfalen AG
  • 1991-1993 Assistent des Finanzvorstandes des Eschweiler Bergwerks Vereins AG
  • 1993-1999 Abteilungsleiter bei der Ruhrkohle Bergbau AG und der Deutschen Steinkohle AG der Abteilungen Organisationsentwicklung, betriebsw. Grundsatzfragen, Subventionsabrechnung, Risikomanagement, zudem
  • 1997-1999 Mitarbeit in Optimierungsprojekten zur Qualitätsverbesserung, SAP-Einführung, Kostensenkung und Personalentwicklung
  • 1999-2001 Persönlicher Referent des stellv. Vorstandsvorsitzenden und Arbeitsdirektors der RAG Aktiengesellschaft
  • 2001-2006 Mitglied der Geschäftsführung der RAG BILDUNG GmbH (Zuständigkeiten: kaufmännischer Geschäftsführer, Personalgeschäftsführer Tochtergesellschaften, Internationaler Bereich)
  • seit 2006 Vorsitzender der Geschäftsführung der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH und Präsident der Technischen Hochschule Georg Agricola zu Bochum

Hochschultätigkeiten

  • 1994-1998 Habilitation an der RWTH Aachen, Fakultät für Bergbau, Hüttenwesen und Geowissenschaften, für das Fach Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure, Abschluss: Privatdozent
  • 1997-2005 Lehrbeauftragter an der RWTH Aachen
  • seit 2005 apl. Professor an der RWTH Aachen, Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik
  • 2003/2006 DAAD-Kurzzeitdozent an der Hanoi University of Mining and Geology und der Ho Chi Minh University of Technology, Vietnam
  • 2008-2011 und 2015-2017 Vorstandsmitglied der Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • Sustainable Resources Management
  • Mining Management
  • Risk Management

Mitgliedschaften

  • Vorsitzender des Vorstands des Vereins zur Bekämpfung von Volkskrankheiten im Ruhrkohlenbezirk (Hygiene-Institut des Ruhrgebiets), Gelsenkirchen
  • Mitglied des Beirats des Sino-German-Centers of Energy and Ecological Environment Research in Mining Area in Xuzhou, China
  • Mitglied der International Higher Education Alliance for Mining, Energy and Environment
  • Mitglied der weltweiten Society of Mining Professors – Societät der Bergbaukunde (2018-2019: amtierender Präsident der SOMP; Coordinator of the Capacity Building Committee)
  • Mitglied im Vorstand des Deutschen Verbands Technisch-Wissenschaftlicher Vereine (DVT)
  • Mitglied des Beirats des Bergbau-Archivs des Deutschen Bergbau-Museums Bochum
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Hans-Böckler-Stiftung
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets
  • Mitglied im Lenkungskreis des Verbundes UniverCity Bochum
  • Mitglied der Nationalen Akademie der Bergbauwissenschaften Kasachstans
  • Mitglied der Section Mining-Metallurgy of the International Academy of Ecology, Man and Nature Protection Science, Russland
  • Vice-Chairman of the Committee for Sustainability and Mining of the World Federation of Engineering Organizations (WFEO)
  • Editorial Board der Zeitschrift Journal of Mining and Earth Science, Hanoi Vietnam
  • Editorial Board der Zeitschrift Mining Report Glückauf
  • Mitglied der Arbeitsdirektoren im Organisationsbereich der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie
  • Distinguished Fellow der World Federation of Engineering Organizations (WFEO)