Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

startupweek:RUHR2019

23.09.2019 - 27.09.2019



Ort:
verschiedene Orte im Ruhrgebiet
Adresse:

Bei der Aktionswoche im Ruhrgebiet erhalten Studierende, Investoren, Gründer und solche, die es werden wollen, Informationen zum Thema Gründung und Digitalisierung. Das Angebot reicht von Workshops über Messen bis hin zu Networking-Veranstaltungen. Das vollständige Programm finden Sie hier, die Anmeldung zur startupweek erfolgt hier.

Wer auf der Suche nach konkreten Informationen zur Internationalisierung oder Finanzierung eines Start-ups oder jungen Unternehmens ist, kann sich im Rahmen der Aktionswoche außerdem für eine individuelle und kostenlose Beratung mit einem Experten des ZENIT-Zentrums für Innovation und Technik des Landes NRW anmelden. Alle Gespräche finden am 26. September statt und sind auf maximal 55 Minuten begrenzt. Folgende Themen können darin aufgegriffen und besprochen werden:

  • Internationalisierungsberatung und Zugang zu internationalen Unternehmensnetzwerken (Partnersuche)
  • Europäische Fördermöglichkeiten im Rahmen von "Horizon 2020", Eurostarts, ERA-Net 
  • Landesprogramm, nationale Programme
  • Förderinstrumente der NRW.Bank und der KfW Mittelstandbank
  • Risikokapital
  • Geförderte Innovationsberatung: go-Inno, Innovationsmanagement des EEN

ZENIT bietet außerdem zusammen mit der NRW.BANK und NRW.International mehrere Services rund um das Thema Innovation, Förderung und Internationalisierung an. Damit sich die Experten optimal auf das Gespräch vorbereiten können, bitten sie vorab um eine Projektskizze - alle Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Weitere Informationen gibt es hier. Für eine Beratung können Sie sich hier anmelden.