Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Sigfox-Day: Einstieg in funkbasierte Internet-of-Things-Netzwerke

14.01.2020


Zeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
TH Georg Agricola
Adresse:
Herner Str. 45, 44787 Bochum

Der Sigfox-Day an der THGA bietet einen guten und zugänglichen Einstieg in funkbasierte Internet-of-Things-Netzwerke, zum Beispiel für die Bereiche "Smart City", "Smart Farming" oder "Smart Transport".

Auf der Tagung werden unter anderem sogenannte 0G-Netze vorgestellt. Dabei handelt es sich um funkbasierte Sensor-Aktor-Netzwerke, mit denen sich etwa Positionsdaten weltweit energiearm übertragen lassen. Die Reichweite bis zur nächsten Basisstation kann dabei durchaus mehrere Kilometer betragen. Das französische Telekommunikationsunternehmen Sigfox wird sein 0G-Netzwerk auf der Konferenz präsentieren und spannende Einblicke in neue Entwicklungen und Innovationen geben. Neben theoretischen Beispielen stehen auch praktische Vorführungen auf der Agenda.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.