Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Fit für die Herausforderungen von morgen: THGA verabschiedet Absolventinnen und Absolventen

29.10.2018

Bestens gerüstet für die Zukunft: die 117 Absolventinnen und Absolventen der THGA.

Emotionen aus Licht: Zum festlichen Anlass gab es eine THGA-Lasershow.

Hochschulpräsident Prof. Dr. Jürgen Kretschmann würdigte die herausragenden Leistungen der Absolventinnen und Absolventen.

Ob Digitalisierung, Nachbergbau oder Ressourceneffizienz – angehende Ingenieurinnen und Ingenieure stehen in der Verantwortung, den Herausforderungen der Zukunft mit innovativen Ideen zu begegnen. Bestens gerüstet dafür werden sie an der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA): Am vergangenen Freitag verabschiedete die Bochumer Hochschule 117 Absolventinnen und Absolventen.

Ihre beruflichen Aussichten sind ideal: „Auch wenn die Zeiten anspruchsvoller und die Anforderungen an junge Ingenieurinnen und Ingenieure komplexer geworden sind“, wie Dr.-Ing. Stefan Hotz von der thyssenkrupp Industrial Solutions AG in seinem Festvortrag feststellte. „Sie haben in ihrem Studium viel gelernt und sich an der THGA eine hervorragende Grundlage geschaffen, um für sämtliche Aufgaben gerüstet zu sein. Bleiben Sie nur authentisch und leidenschaftlich“, riet er den Absolventinnen und Absolventen.

Verantwortungsbewusst und mit Leidenschaft die Zukunft mitgestalten? Das haben drei Absolventinnen und Absolventen bereits in ihren anwendungsorientierten Abschlussarbeiten umgesetzt. Ihre Ideen zielen jeweils darauf ab, die Sicherheit und Effizienz zu steigern und dabei möglichst Kosten einzusparen – ob beim Thema Nachbergbau, bei der Speicherung von Energie in Gas oder in der Robotik. Für ihre herausragenden Projekte wurden sie vom Verein der Freunde der THGA ausgezeichnet.

Preis des Vereins der Freunde der Technischen Hochschule Georg Agricola e.V.

  • Annika Benner  Master-Studiengang Geoingenieurwesen und Nachbergbau,
    „Beendigung der Talsperrenaufsicht eines Sedimentationsbeckens unter besonderer Berücksichtigung der Standsicherheit“
  • Pascal Kummer Bachelor-Studiengang Maschinenbau, „Technische Potentialanalyse von Biomethanisierungsanlagen zur Einspeisung von reinem Biomethan in das Erdgasnetz“
  • Christoph Paprota  Bachelor-Studiengang Elektro- und Informationstechnik, „Menschliche Bewegungserfassung mittels eines MARG-Sensorarrays“

Redaktion: Carmen Tomlik

Weitere Fotos vom Festakt am 26. Oktober 2018 finden Sie in unserer Bildergalerie: https://www.thga.de/aktuelles/veranstaltungen/absolventenverabschiedung-im-oktober-2018/ 

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse(at) thga.de
Tel.: (0234) 968 3334