Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | Sprachschalter | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Ehrenprofessor in Sibirien: Prof. Dr. Stefan Vöth in Kemerowo ausgezeichnet

03.05.2019

Gern gesehener Dozent: Prof. Dr. Stefan Vöth wurde nun in Kemerowo zum Ehrenprofessor ernannt.

Prof. Dr. Stefan Vöth kennt sich aus mit sicherer Hebetechnik – vom kleinen, manuellen Kettenzug bis hin zum großen, teilautomatisierten Containerkran bringt er seine Kompetenzen in der Lehre, Forschung und Transfer ein. Dazu ist der Experte für Entwicklung und Konstruktion in der Antriebs- und Fördertechnik für die THGA in rohstoffproduzierenden Ländern weltweit unterwegs. Vor allem sein Know-how zur Umsetzung von einschlägigen Gesetzen, Normen und Regelwerken, ist international gefragt – so auch im fernen Sibirien. Die Staatliche Technische Universität Kusbass (STUK) in Kemerowo hat Prof. Dr.-Ing. Stefan Vöth daher nun den Titel des Ehrenprofessors (Prof. h.c.) verliehen.

Die Verleihung fand statt im Rahmen der Plenarsitzung der russlandweiten Konferenz für Nachwuchswissenschaftler „Junges Russland“, die einmal im Jahr veranstaltet wird. Auf Beschluss des Rates des STUK würdigte Rektor Prof. Dr. Andrej Krechtov damit die langjährige wissenschaftliche Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Fördertechnik.

Redaktion: Carmen Tomlik

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse(at) thga.de
Tel.: (0234) 968 3334