Springe zu: Erste Meta Navigation | Zweite Meta Navigation | Suche | TFH Navigator | Haupt Navigation | Unter Navigation | Inhalt | Fußmenü |

Ehrenmedaille der THGA an russischen Professor Alexander Korotkov verliehen

28.05.2021

Erhielt die höchste Auszeichnung der THGA: Prof. Alexander Korotkov. Bild: Staatliche Technische Universität Kusbass

Professor Alexander Korotkov, Leiter des Lehrstuhls für Zerspanungsmaschinen und -werkzeuge an der russischen Staatlichen Technischen Universität Kusbass erhielt in dieser Woche in einer Online-Konferenz die Ehrenmedaille der Technischen Hochschule Georg Agricola.

Grund für die höchste Auszeichnung der THGA sind Korotkovs Verdienste um die Förderung der Zusammenarbeit beider Hochschulen. Der Wissenschaftler ist einer der Initiatoren und aktiven Teilnehmer der Partnerschaft mit den deutschen Kolleginnen und Kollegen. Seit 2015 besteht eine enge Kooperation zwischen dem Lehrstuhl für Zerpanungsmaschinen und -werkzeuge und dem PROLAB Produkt + Produktion der THGA. Dazu zählt der regelmäßige Austausch von Lehrenden und Studierenden, die Teilnahme an wissenschaftlichen Veranstaltungen, Projekten und gemeinsamen Veröffentlichungen.
Die Zusammenarbeit findet unter Pandemiebedingungen uneingeschränkt online statt, so zum Beispiel mit dem kürzlich realisierten Workshop zur objektorientierten Modellierung von Antriebssystemen, den THGA-Professor Stefan Vöth via Zoom-Konferenz von Bochum aus durchführte.  
Ein weiteres Beispiel der gelebten Kooperation stammt aus dem Programm der zusätzlichen Ausbildung "Ökologe einer neuen Generation", das an der russischen Hochschule unter Anleitung von Experten und Wissenschaftlern durchgeführt wird. Darin haben russische Studierende Pläne für die Nachnutzungszeit einer Kohlenmine unter Berücksichtigung deutscher Ansätze entwickelt.
„Wir sehen an diesen Beispielen, wie wir nachhaltig voneinander profitieren“, erläutert Professor Vöth. Wissens- und Technologietransfer findet hier sehr persönlich und praxisorientiert statt und ganz nebenbei bekommen die jungen Menschen beider Hochschulen einen Einblick und ein Verständnis für die Kultur und Lebensweise des Anderen. Davon profitieren Sie ihr gesamtes weiteres Leben – fachlich und persönlich“, so Vöth weiter.
Die Verleihung der Ehrenmedaille wurde von THGA-Präsident Professor Jürgen Kretschmann vorgenommen. „Wir sind stolz auf diese einmalige Kooperation mit der Staatlichen Technischen Universität Kusbass, die ohne das Engagement von Professor Korotkov so nicht möglich gewesen wäre. Dafür gebührt ihm unser größter Dank“, so Kretschmann.

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: presse(at) thga.de
Tel.: (0234) 968 3334